EXTRA PLUS FUNCTION LINE

Schlosskastenaggregat mit Hochgeschwindigkeitsmechanismus für Fertigungsverfahren in Rekordzeit.

Technische Daten

 

 

 

Bearbeitungsmöglichkeiten    


Fräsen
Max. Eingangsdrehzahl: 10.000 min-1
Max. Ausgangsdrehzahl: 15.000 min-1
Übersetzung: 1 : 1,48
Max. Drehmoment: 20 Nm
Zulässige
Betriebstemperatur:
max. 85°C
Position der Drehmomentstütze zum Werkzeug: 4 x 90°
Bearbeitungswinkel: 90°
Anzahl Werkzeugausgänge: 2 / fix
Schmierung: Fett /Rota Lube - Lebensdauerfettfüllung

 

Schlosskastenaggregat mit Hochgeschwindigkeitsmechanismus

Produktinformationen

Der Hochgeschwindigkeitsmechanismus im oszillierenden Fertigungsverfahren garantiert eine Zeiteinsparung zum konventionellen Schlosskastenfräsen von mindestens 50%.

Typische Anwendungsgebiete:
Industrielle Türfertigung auf CNC-Anlagen für die Schlosskasten- und Stulpbearbeitung

Werkzeuganbindungen:

  • ER32
  • ER16

Übersicht der meist genutzten Anbindungen

Maschinenanbindung:

ATEMAG Aggregate werden auf allen CNC Maschinen und Robotersystemen eingesetzt. Die Maschinenanbindung wird dabei exakt auf die technischen Anforderungen der CNC Maschine oder des Roboters abgestimmt.

Produktbilder und Videos

Dieser Inhalt eines Drittanbieters wird aufgrund Ihrer fehlenden Zustimmung zu Drittanbieter-Inhalten nicht angezeigt.

Klicken Sie hier um Ihre Einstellungen zu bearbeiten.

Ihre Anfrage zum EXTRA PLUS FUNCTION LINE

Informationen
Maschinenaufnahme