Wir sind die Aggregate Spezialisten...


... und entwickeln, produzieren und vertreiben Hochleistungsaggregate zum Zerspanen von Holz, Verbundwerkstoffen, Aluminium, Composite und Kunststoff auf CNC-Bearbeitungszentren und Robotern.

Gegründet 2004 ist ATEMAG ein bekanntes Unternehmen, welches mit technisch ausgereiften Präzisionsaggregaten für CNC Bearbeitungszentren oder Robotersystemen durch exzellenten Service und hervorragenden Lösungen überzeugt.

 

 

ATEMAG Aggregate werden nicht am Fließband gefertigt, sondern in akribischer Handarbeit durch einen einzelnen Monteur. Das Aggregat wird individuell unter Berücksichtigung der Fertigungstoleranzen montiert und abgestimmt und  jeder Arbeitsschritt wird protokolliert. So entsteht mit jedem Auftrag ein Einzelstück. Erst wenn alle internen Qualitätsmerkmale erfüllt sind, verlässt das Getriebe unsere Manufaktur.

Durch stetige Weiterentwicklung werden selbst Standardaggregate, welche seit Jahren im Programm sind, immer technisch auf den neuesten Stand gebracht. Dies beinhaltet eine hohe Prozesssicherheit, wie z.B. bei Techniken der Ölbadschmierung.

where needs find solutions
Die Arbeitsweise einer Manufaktur ermöglicht es ATEMAG, dem Kunden individuelle Lösungen mit höchster Qualität zu bieten - #madeingermany.


Unser Entwicklungs- und Konstruktionsteam entwickelt von der ersten Idee bis zum fertigen Produkt gemeinsam mit dem Kunden und dessen Partner spezifische und einmalige Produkte - auch in Stückzahl 1.
Maßgeschneiderte Aggregate gehören zu unserem Kerngeschäft, entsprechend haben wir häufig bereits im ersten Gespräch konkrete Umsetzungsideen. ATEMAG ist in vielen verschiedenen Industriesektoren vertreten und realisiert anspruchsvolle Prozesse mit innovativen Lösungen.

Dieser Inhalt eines Drittanbieters wird aufgrund Ihrer fehlenden Zustimmung zu Drittanbieter-Inhalten nicht angezeigt.

Klicken Sie hier um Ihre Einstellungen zu bearbeiten.

Unser wichtigstes Ziel

ist es, jedem Kunden genau das Aggregat anzubieten, welches für die spezifische Anwendung optimal ist. Darum versteht sich ATEMAG nicht nur als Aggregate-Anbieter, sondern als Aggregate-Partner.

ATEMAG steht für:

  • innovatives Engineering unter Berücksichtigung neuester Aggregate Technologien
  • attraktives Preis-/Leistungsverhältnis
  • kompromisslose Qualität
  • intensive Beratung und Service
  • Partnerschaft
  • Authentizität

Die Marke ATEMAG

Hinter der Marke ATEMAG verbirgt sich jahrelang erworbenes Know-how in der Entwicklung und Konstruktion von Zerspanungsaggregaten sowie erfahrene und kompetente Beratung mit den Produkt-, Anwendungs- und Marktkenntnissen.
Hier erfahren Sie mehr über die Aggregatetechnologie.

Unsere Aggregate

ATEMAG Aggregate werden in CNC Maschinen und Robotersystemen eingesetzt. Durch den Einsatz der Aggregate können verschiedenste Werkstoffe in unterschiedlichen Winkeln und mehreren Achsen bearbeitet werden. Je nach Bearbeitungsansprüchen und Anwendungen kommen Standardaggregate oder speziell angefertigte Aggregate zum Einsatz. Unsere Aggregate Spezialisten beraten jeden Kunden individuell, damit die Anwendung optimal erfolgen kann.
Zum Produktfinder

Modularität

Schnelle Rüstzeiten, kurze Stillstandzeiten, hohe Maschineneinsatzzeiten durch modulare Aggregatesysteme

Aufgrund modularer Maschinenanbindungen und Drehmomentstützen sind die ATEMAG Winkelaggregate auf allen gängigen Maschinen einsetzbar. Zudem können durch die modulare Werkzeugaufnahmen verschiedene Werkzeuge aufgenommen werden, was die Bearbeitungsmöglichkeiten im Bearbeitungszentrum maximiert.  

Die Aggregate Spezialisten

Wir haben in jedem Bereich Spezialisten, die Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung stehen.

Kontaktieren Sie und fordern Sie uns!
Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Aktuelles & News

Das BM Fachmagazin für Innenausbau, Möbel und Bauelementen berichtet in der Septemberausgabe über das neue Tastaggregat SOFT TOUCH 3D FUNCTION LINE

Das DDS Fachmagazin veröffentlicht einen Pressebericht über die Hände der CNC Maschinen und beschreibt dabei Neuentwicklungen der ATEMAG Aggregatetechnologien.

Das BM Magazin veröffentlicht einen Pressebericht über Aggregateneuentwicklungen, die mehr Effizienz schaffen.