Verti Function Line

Spindelzahl, Spindelanordnung und Raster sind anwendungsbezogen

Technische Daten

Bohren 3000 - 9000 min-1
Mehrspindler / Bohrbilder
Richtung der Bearbeitung vertikal
fest
Anzahl Ausgänge   variabel
Getriebestufe   variabel
Schmierung: Fett  
Legende:   gut geignet   teilweise geeignet

Produktinformationen

Verti Function Line

Vorteile

  1. Verschiedene Bohrbilder und Spindelanzahl erhältlich
  2. Finale Bearbeitung von Griffoliven, Ecklagern oder Beschlägen in nur einem Schritt
  3. Wirtschaftliche Fertigung von Akustikelementen durch hohe Spindelanzahl
  4. Optional mit automatischer Nachschmierpatrone SIMA LUBE erhältlich

Produktbilder und Videos

Ihre Anfrage zum Produkt

Informationen
Maschinenaufnahme