Nesting-Bohren mit dem Winkelaggregat von ATEMAG

Bohren im Nestingprozess

DDS - Ausgabe 12/2023

NESTING-BOHREN - Winkelaggregat von Atemag

Plattenwerkstoffe können nicht nur auf Sägen formatiert werden, sondern auch mit Nestingmaschinen. Nach dem Formatieren sind zusätzliche Bearbeitungen sofort möglich: Die Nestingmaschine kann mit verschiedenen Werkzeu­gen Bohrungen, Fräsungen, Aussparungen und andere Schneidearbeiten ausführen. Aufgrund des Flacbbett­maschinentisches ist die horizontale Bearbeitung dabei eine Herausforderung. Der Einsatz eines Winkelaggregats erweitert dabei die Funktionalität und Vielseitigkeit der CNC-Bearbeitung.
Ein speziell für Nesting­maschinen entwickeltes Winkelbohraggregat ist das MONO LOW LEVEL FUNCTION LINE von Atemag. Der kompakte Winkelkopf ermög­licht präzise Dübelbohrungen in Kanten, auch bei Werkstücken mit geringer Höbe. Das Aggregat kann Bohrungen mit 6 mm und 8 mm Durch­messer bei Plattenstärken ab 16 mm ausführen.

Zurück